3.2.2017, 16:34

Crafter2Craftsmen: Der neue Crafter auf Tour macht Halt in der Schweiz

  • Der neue Crafter fährt 42‘000 km durch 30 Länder in vier Monaten
  • Handwerker öffnen ihre Türen für die Tour „Crafter2Craftsmen“
  • Letzten Montag besuchte Crafter2Craftsmen die Schibig Bildhauerei in Steinen im Kanton Schwyz

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat Anfang November das Projekt Crafter2Craftsmen gestartet. Der neue Crafter ist schon bald drei Monate auf Tour durch Europa, Island und Marokko. 17 Länder und 15 Handwerker hat das Team auf der grossen Reise schon besucht und schon über 30‘000 Kilometer zurückgelegt. Auch für die Schweiz ist der grosse Tag endlich gekommen:  Der neue Crafter ist vergangenen Montag vor der Schibig Bildhauerei in Steinen (SZ) vorgefahren.

Der Start der „Crafter2Craftsmen“ genannten Tour war im deutschen Hannover, dem Hauptsitz der Marke Volkwagen Nutzfahrzeuge. Anfang November ging es los: Vier Monate, 42‘000 Kilometer, 30 Länder – so der Plan. Crafter2Craftsmen ermöglicht einen Einblick in aussergewöhnliche Handwerkstuben. So besuchte das Team bis anhin 15 Handwerker in den Ländern Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Marroko, England, Irland, Schottland, Belgien, Niederlande, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen und sogar in Island. Letzten Montag kam die Schweiz dazu. Danach ging die Reise weiter. Die weitere Route führt über Italien, Griechenland, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Österreich, Slowakei, Tschechische Republik bis nach Polen, um dann schlussendlich wieder in die Heimat zurückzukehren. Am Ende seiner Tour durch Europa, Marokko und Island wird der neue Crafter 42‘000 Kilometer – was ungefähr dem Erdumfang entspricht - zurückgelegt haben.

Ob Dudelsackhersteller in Schottland, Windmühlenrestaurator in den Niederlanden, königlich-dänischer Blumenlieferant, Axtschmied in Schweden und jetzt auch die Bildhauerei in der Schweiz - um nur einige der Handwerke zu nennen - eines haben sie alle gemeinsam: Die Leidenschaft zu ihrem Handwerk und dessen Perfektion.

Crafter2Craftsmen - Halt in der Zentralschweiz
Letzten Montag ist der Crafter vor der Schibig Bildhauerei in Steinen im Kanton Schwyz vorgefahren. Seit 1956 gestaltet und schnitzt die Bildhauerei aus Holz figürliche und ornamentale Werke. Der Traditionsbetrieb ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Unter anderem hat die Schibig Bildhauerei die Holzschnitzereien für die Orgel der Sixtinischen Kapelle in Rom gestaltet. Martin Schibig, der Inhaber der Bildhauerei, zeigte sich höchst erfreut über den Besuch aus dem Norden: „Es ist schön, dass die Crafter2Craftsmen Tour bei uns Halt macht.“ Weiter meinte er zu den Anforderungen an ein Nutzfahrzeug: „Wichtig bei einem Nutzfahrzeug ist, dass es viel Platz bietet, aber auch dass es überall gut durchkommt.“ Der neue Crafter hat diese Ansprüche und weitere schon bei der Modellentwicklung und später bei der Produktion umgesetzt. Die beiden Fahrer der Crafter2Craftsmen Tour brachen noch am selben Tag nach Italien auf. Der nächste Besuch war bei einem Gondelbauer in Venedig.

Der Crafter im Einsatz für Handwerker
Die Besuche der Handwerke können auf den Sozialen Medien wie Facebook und der Microsite www.crafter2craftsmen.com mitverfolgt werden. Videos und Bilder illustrieren jeweils die Besuche. Die Betriebe zeigen ihr Handwerk und geben einen spannenden Einblick in ihr Werk.

Der neue Crafter ist nicht nur auf der Tour ein zuverlässiger Begleiter, sondern auch ein idealer Alltagsbegleiter für jeden Handwerker. Er wurde konsequent nach den Bedürfnissen und den Anforderungen der Kunden konzipiert und wird so auch die hohen Erwartungen der Schweizer Käuferschaft erfüllen. Dieser Meinung ist auch die internationale Jury von Nutzfahrzeugjournalisten aus 24 europäischen Ländern und wählte im vergangenen September den neuen Crafter zum besten Transporter des Jahres 2017. Der neue VW Crafter ist der „Van of the Year 2017“.

Die neuen VW Crafter Modelle sind seit Dezember 2016 bestellbar. Die Schweizer Markteinführung ist ab März 2017 geplant. Die Preise für den Kastenwagen beginnen bei CHF 35‘200.- exkl. MwSt. (102 PS / 75 kW), für Chassis-Kabinen Version bei CHF 30’990.- exkl. MwSt. (102 PS / 75 kW) und für die Chassis-Doppelkabinen bei CHF 35’100.- exkl. MwSt. (102PS / 75 kW).

Share this: