19.2.2019, 17:10

Der neue e-Crafter ist ab sofort bestellbar

  • Verkaufsstart des Zero-Emission Fahrzeuges von VW Nutzfahrzeuge in der Schweiz ist angelaufen
  • Zuladung von knapp einer Tonne
  • Idealer innenstädtischer Transporter für Last-Mile-Zusteller, Einzelhändler, Energieversorger oder Shuttlebetriebe

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat den Verkauf für den neuen e-Crafter in der Schweiz gestartet. Der 136 PS (100 kW) starke e-Crafter erweitert das Programm der jungen Crafter-Flotte um den ersten grossen Zero-Emission-Transporter der Marke. Sein maximales Drehmoment von 290 Nm entwickelt der neue e-Crafter mit einer Nutzlast von knapp einer Tonne bereits aus dem Stand heraus. Der Preis für den neuen e-Crafter startet bei CHF 82'850.– (exkl. MwSt.).  

Der neue e-Crafter basiert auf der zweiten Generation der 2017 neu auf den Markt gebrachten Transporter-Generation. Vorne im e-Crafter ist der Elektromotor integriert – eine Synchronmaschine des Typs EEM85. Sie stellt besagte 100 kW als Höchstleistung zur Verfügung. Das maximale Drehmoment beträgt 290 Nm. Übertragen wird die Kraft über ein für Nutzfahrzeuge ausgelegtes 1-Gang-Automatikgetriebe an die Vorderachse.

Drehmomentstarker Elektromotor passt zum grossen Crafter
Elektromotoren entwickeln praktisch aus dem Stand heraus ihr maximales Drehmoment. Dementsprechend souverän ist der e-Crafter unterwegs. Zudem meistert er auch dank einer Steigfähigkeit von 20 Prozent problemlos steile und hügelige Strassen, wie sie beispielsweise in Lausanne anzutreffen sind. Gleichwohl ist der Zero-Emission-Transporter sehr sparsam: Der Stromverbrauch mit 975 Kilogramm Zuladung wird kombiniert bei 21,54 kWh/100 km liegen.

Ideal als City-Transporter
Bei der Konzeption des e-Crafter stand nicht die maximale, sondern eine praxisrelevante Reichweite im Fokus. Entwickelt wurde der e-Crafter für alle Unternehmen, die im innerstädtischen Bereich aktiv sind: die „Last-Mile-Zusteller“ des Kurier- und Logistiksektors, Handwerksbetriebe, Einzelhändler, Energieversorger oder Shuttle- und Taxibetriebe. Mit einer Reichweite von bis zu 173 Kilometern gemäss NEFZ und einer bewusst auf 90 km/h begrenzten Höchstgeschwindigkeit deckt der e-Crafter die realen Anforderungen des täglichen Einsatzes der City-Transporter problemlos ab.

Batterie nach 45 Minuten zu 80 Prozent geladen
An einer CCS-Ladestation mit 40 kW (Gleichstrom) ist die Batterie (Energiegehalt 35,8 kWh) nach nur 45 Minuten wieder zu 80 Prozent geladen. CCS ist die Abkürzung für das international standardisierte Combined Charging System – das Laden mit Gleichstrom, das im e-Crafter serienmässig enthalten ist. Wird eine AC-Wallbox mit 7,2 kW (Wechselstrom) genutzt, ist der Akku binnen 5:20 Stunden wieder zu 100 Prozent mit Energie versorgt; das geschieht in der Regel über Nacht auf dem Betriebshof des jeweiligen Unternehmens.

Innovative Assistenz-, Komfort- und Infotainmentsysteme
Modernste Assistenz-, Komfort- und Infotainmentsysteme sind im neuen e-Crafter verbaut. Serienmässig an Bord: der ParkPilot als Einparkhilfe inklusive Flankenschutz (reduziert dank 16 rund um den Crafter verteilten Ultraschallsensoren das Risiko, beim engen Rangieren den eigenen Wagen oder andere Fahrzeuge zu beschädigen), eine Multifunktionskamera (vorne) und eine Rückfahrkamera. Generell ist der Crafter zudem als erstes Nutzfahrzeug seiner Klasse mit einer serienmässigen Multikollisionsbremse ausgestattet (kann dazu beitragen, Folgeunfälle zu verhindern). Ebenfalls immer dabei: der Seitenwind-Assistent. Zur weiteren Serienausstattung des neuen e-Crafter gehören Features wie LED-Scheinwerfer (für Abblend-, Fern- und Tagfahrlicht), eine Klimaautomatik (Climatronic), Wärmepumpe, Sitzheizung und beheizte Frontscheibe, Komfortsitze und das Navigationssystem „Discover Media“ inklusive „App-Connect“ (Einbindung von Smartphone-Apps), Sprachbedienung und Mobiltelefon-Schnittstelle. Optional können mittels „Car-Net Guide & Inform“ mobile Online-Dienste genutzt werden.

Der neue emissionsfreie e-Crafter mit 136 PS (100 kW) ist in der Version Hochdach-Kastenwagen mit 975 Kilogramm Zuladung ab sofort in der Schweiz bestellbar. Der Preis für den neuen e-Crafter liegt bei CHF 82'850.– (exkl. MwSt.).

 

Share this: