3.11.2017, 15:03

VW Nutzfahrzeuge präsentiert gesamte Modellpalette an «transport-CH»

  • Gesamte Commerce-Modellpalette von VW Nutzfahrzeuge in Halle 3.0 auf Stand B002
  • Zwei neue Crafter auf „International Van of the Year 2017“ Stand vor Haupteingang
  • «Bulli-Grill» von VW Nutzfahrzeuge beim Haupteingang 

Schinznach-Bad / Bern Der 9. Schweizer Nutzfahrzeugsalon «transport-CH» findet vom 16. bis 19. November 2017 auf dem Gelände der BERNEXPO statt. Die «transport-CH» ist der Treffpunkt der Branche. VW Nutzfahrzeuge zeigt die gesamte Modellpalette in der Halle 3.0 auf dem Stand B002. Zwei neue Crafter erhalten als „International Van of the Year 2017“ besondere Aufmerksamkeit vor dem Haupteingang. Als gastronomisches Highlight der Ausstellung lockt am Haupteingang zur Halle 2 und 3 der «Bulli-Grill».

VW Nutzfahrzeuge zeigt vor Ort die ganze Commerce-Modellpalette vom Caddy über den Amarok und Transporter bis hin zum neuen Crafter. In Halle 3.0 auf dem Messestand B002 sind auf einer Fläche von rund
700 m2 13 Fahrzeuge ausgestellt. Viele Modelle präsentieren sich mit verschiedenen Um- und Aufbauten und zeigen die vielseitigen Transportlösungen von VW Nutzfahrzeuge. Der neue Crafter steht mit dem Titel „International Van of the Year 2017“ im Rampenlicht: Zwei neue Crafter sind vor dem Haupteingang als beste grosse Transporter des Jahres 2017 ausgestellt. Auf dem Volkswagen Nutzfahrzeuge Stand stehen unterschiedliche aus- und umgebaute Versionen des neuen Crafter ­– unter anderem einer mit einem behindertengerechten Umbau. Vor Ort sind neben dem neuen Crafter die VW Nutzfahrzeuge Caddy Kastenwagen, Amarok Liberty, Transporter Entry Pritsche mit langem Radstand, Transporter Zugkopf AL-KO mit Kipperaufbau und über einer Tonne Nutzlast, Transporter Kastenwagen, Transporter mit Federwellenheck-Rampe, Caravelle Liberty und zu Ehren des diesjährigen 70. Jubiläums des Bulli ein historisches Fahrzeug von VW Nutzfahrzeuge.

Van of the Year 2017: Der neue Crafter
Der vollständig neu von Volkswagen Nutzfahrzeuge entwickelte Crafter bietet kundenorientierte Transportlösungen bei höchster Wirtschaftlichkeit. Der neue Crafter, der beste grosse Transporter des Jahres 2017, überzeugt nicht nur durch seine herausragenden Produkteigenschaften und zahlreichen Innovationen. In Bezug auf die Unterhalts- und Anschaffungskosten setzt der neue Crafter neue Standards. Denn trotz verbesserter Serienausstattung ist der neue Kastenwagen (3.5 t, 102 PS / 75 kW, Frontantrieb mit Sechsgang-Schaltgetriebe, 3640 mm Radstand) ab einem Einstiegspreis von CHF 28‘270.- exkl. MwSt. verfügbar.

Der Branchentreffpunkt «Bulli-Grill» von VW Nutzfahrzeuge
An allen vier Tagen erwartet die Messebesucher vor dem Haupteingang zur Halle 2 und 3 ein Verpflegungsstand der speziellen Art: Beim «Bulli-Grill» von VW Nutzfahrzeuge in Kooperation mit der Expotrans SA trifft sich die Branche. Der Branchentreffpunkt «Bulli-Grill» dient zum regen Austausch bei einem Stück Grillfleisch, einer Wurst oder auch einem echten «Bulli-Bier». Erkennbar ist der «Bulli-Grill» am T1 mit «Bulli-Bier»-Branding.

 

Share this: