28.9.2018, 14:37

Wechsel an der Führungsspitze bei VW Nutzfahrzeuge

  • Nach zwölf Jahren verlässt Marcel Schaffner die AMAG Import AG.
  • Unter seiner Amtszeit verdreifachte sich das Verkaufsvolumen der Marke in der Schweiz.
  • Die Division VW Nutzfahrzeuge erzielte 2017 mit über 12‘000 verkauften Fahrzeugen einen Allzeitrekord.

Schinznach-Bad –  Marcel Schaffner, Brand Director VW Nutzfahrzeuge, hat sich entschieden, eine neue Herausforderung innerhalb der Branche zu übernehmen. Er wird die AMAG Import AG per 31. Dezember 2018 verlassen. Marcel Schaffner trat 2006 in die AMAG ein und übernahm ab Dezember 2011 als Markenchef die Gesamtverantwortung für VW Nutzfahrzeuge in der Schweiz. In seiner Wirkungszeit steigerte er und sein Team den Marktanteil von VW Nutzfahrzeuge in der Schweiz von 14% auf 26%.

Der bisherige Brand Director VW Nutzfahrzeuge, Marcel Schaffner, verlässt die AMAG Import AG auf Ende Jahr. Er hat sich entschieden, eine neue Herausforderung innerhalb der Branche zu übernehmen. Marcel Schaffner trat 2006 in die AMAG ein und amtete zunächst als Verkaufsleiter VW Nutzfahrzeuge. Im Dezember 2011 übernahm er dann die Gesamtverantwortung für die Marke.

In seiner Wirkungszeit setzte das Team von VW Nutzfahrzeuge eine äusserst erfolgreiche und nachhaltige Wachstumsstrategie um. Der Marktanteil der Marke VW Nutzfahrzeuge wurde in dieser Zeit in der Schweiz von 14% auf 26% gesteigert. Ein Allzeit-Verkaufsrekord von über 12'000 Einheiten gelang im letzten Jahr. Diese Marktanteilsentwicklung ist einmalig in Europa und verschaffte dem Team und der Marke einen hervorragenden Ruf. Die Basis für diesen Erfolg legten die qualitativ hochwertigen Produkte der Marke VW Nutzfahrzeuge. Ein solches Ergebnis wäre jedoch nicht ohne die überaus erfolgreiche und vor allem partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Handels- und Servicepartnern möglich gewesen. Die AMAG Import AG bedauert den Weggang von Marcel Schaffner sehr und wünscht ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute. Der Rekrutierungsprozess für die Neubesetzung der Stelle wurde gestartet.

Share this: